Към съдържанието

Startseite

GalerieLinks


Die Fürsorge von den Straßenhunden ist eine Priorität der Gemeinde Yambol – Bulgarien.

Am 13. Mai 2009 hat die Gemeinde einen Vertrag mit „Drei D“ GmbH zur Reduzierung der Population von herrenlosen Tieren geschlossen. Die Firma sorgt für die Erfassung, Kastration, Entwurmung, Behandlung, Impfung, Kennzeichnung und Zurücklassen der Tiere im Gebiet der Gemeinde Yambol.

Allerdings können nicht alle Tiere wieder zurückgelassen werden. Einige von ihnen bleiben im Tierheim der Gemeinde, weil sie noch Welpen sind oder weil sie von ihren ehemaligen Besitzern unerwünscht sind.

Sie können helfen, indem Sie einen Hund adoptieren oder die Hunde im Tierheim mit folgenden Sachen unterstützen:

1. Hundefutter
2. Nahrungsschalen
3. Plastikeimer
4. Plastik oder Holz-Betten
5. Bettwäsche, Decken, alte Kleider, Kissen, Matratzen, Decken, Teppiche
6. Hundehütten
7. Stroh
8. Werbung
9. Mit den Hunden spazieren gehen und spielen

Wenn Sie helfen wollen, schreiben Sie bitte auf die folgende Facebook Seite „Friends of Animal Shelter, Yambol“.

Das Tierheim befindet sich im Industriegebiet der Stadt – Yambol, Yambolen Straße.

За презентацията е нужен JavaScript.

clixsense_gpt728x90a

%d блогъра харесват това: